Tageslosung, 3. März 2021 – Gegenüber

Gott der HERR sprach: Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei. Gen 2, 18

Als Jesus seine Mutter sah und bei ihr den Jünger, den er lieb hatte, spricht er zu seiner Mutter: Frau, siehe, das ist dein Sohn! Danach spricht er zu dem Jünger: Siehe, das ist deine Mutter! Und von der Stunde an nahm sie der Jünger zu sich. Joh 19, 26-27

Gegenüber

Tageslosung, 3. März 2021 – Gegenüber weiterlesen

Tageslosung, 2. März 2021 – vertrauen

Lehre mich rechtes Urteil und Erkenntnis, denn ich vertraue deinen Geboten. Ps 119,66

Wer ist weise und klug unter euch? Der zeige mit seinem guten Wandel seine Werke in Sanftmut und Weisheit. Jak 3,13

vertrauen

Ich und GOTT
GOTT
Weisung
Erkenntnis

Tageslosung, 2. März 2021 – vertrauen weiterlesen

Tageslosung, 1. März 2021 – können

/Jakob sprach zu Josef:/ Geh hin und sieh, ob’s gut steht um deine Brüder und um das Vieh. Gen 37, 14

Ein jeder sehe nicht auf das Seine, sondern auch auf das, was dem andern dient. Phil 2, 4

Können

Schau nach deinen Geschwistern!

Danach ist nichts mehr, wie es war: Verraten, verschleppt, verkauft, …

Tageslosung, 1. März 2021 – können weiterlesen

Tagesloisung, 28. Februar 2021 – frei

So fürchte dich nun nicht, denn ich bin bei dir. Jes 43, 5

Wir sind von allen Seiten bedrängt, aber wir ängstigen uns nicht. Uns ist bange, aber wir verzagen nicht. Wir leiden Verfolgung, aber wir werden nicht verlassen. Wir werden unterdrückt, aber wir kommen nicht um. 2. Kor 4, 8-9

frei

Angst, Unentschlossenheit, Verzagtheit beherrschen, möchten die Oberhand gewinnen.

Missgunst, Anfeindungen, Selbstzweifel rauben jeglichen Elan und die Ressourcen, fressen das Innere auf.

Tagesloisung, 28. Februar 2021 – frei weiterlesen

Tageslosung, 27. Februar 2021 – Überblick

Wie ein Adler ausführt seine Jungen und über ihnen schwebt, breitete der HERR seine Fittiche aus und nahm sein Volk und trug es auf seinen Flügeln. 5. Mose 32, 11

Der Friede Gottes, der höher ist als alle Vernunft, wird eure Herzen und Sinne in Christus Jesus bewahren. Philipper 4,7

Überblick

Gott sorgt für dich, wie ein Adler seine Jungen begleitet und beschützt. Der Frieden Gottes bewahrt, mehr als jede Vernunft.

Wer oben auf dem Gipfel steht, erlebt einen unglaublichen Frieden.
Unten im Tal, das Gewusel, der Lärm, der Krach, das Getriebe – weit weg.

Tageslosung, 27. Februar 2021 – Überblick weiterlesen

Tageslosung, 26. Februar 2021 – bekannt

Siehe: Der die Berge gemacht und den Wind geschaffen hat, der dem Menschen sagt, was er im Sinne hat – er heißt »HERR, Gott Zebaoth«. Amos 4, 13

/Jesus betet:/ Ich habe deinen Namen den Menschen offenbart, die du mir aus der Welt gegeben hast. Sie waren dein und du hast sie mir gegeben, und sie haben dein Wort bewahrt. Nun wissen sie, dass alles, was du mir gegeben hast, von dir kommt. Johannes 17,6-7

bekannt

Wie sagt GOTT uns, was er im Sinn hat?

Amos spricht es deutlich aus:
Mangel an Brot
In einer Stadt regnet es, in der anderen nicht
auf einem Acker regnet es, auf dem anderen nicht
eine Ernte gelingt, eine verdorrt

Tageslosung, 26. Februar 2021 – bekannt weiterlesen

Tageslosung, 25. Februar 2021 – Pflugschare

Du bist mein Schutz und meine Zuflucht, mein Heiland, der du mir hilfst vor Gewalt. 2. Samuel 22, 3

Ich bin gewiss, dass weder Tod noch Leben, weder Engel noch Mächte noch Gewalten, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges, weder Hohes noch Tiefes noch irgendeine andere Kreatur uns scheiden kann von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserm Herrn. Römer 8,38-39

Pflugscharen

In Davids Danklied geht es um ich/wir und die anderen. Und wie Gott für David Partei ergriffen hat.

Wenn ich nur zu Gott stehe, dann wird er mich vor meinen Feinden schützen. Ich hier, der Gerechte und die dort, die Bösen.

Tageslosung, 25. Februar 2021 – Pflugschare weiterlesen

Tageslosung, 24. Februar 2021 – Wohlfahrt

Ihr sollt Brot die Fülle haben und sollt sicher in eurem Lande wohnen. Lev 26, 5

Sie aßen alle und wurden satt und sammelten auf, was an Brocken übrig blieb, zwölf Körbe voll. Mt 14,20

Gemeinwohl

In den Dimensionen der Probleme unserer Zeit, sehen wir nicht mehr den Sinn unserer einzelnen, kleinen Aktionen. Was nützt da meine kleine Tat, meine kleine Geste, mein Wort, mein Ziel, meine Vision, meine Hoffnung – eh egal. Und GOTT? Der ist doch auch schon lange tot.

Tageslosung, 24. Februar 2021 – Wohlfahrt weiterlesen

Tageslosung, 23. Februar 2021 – versöhnen

Ich hörte die Stimme des Herrn, wie er sprach: Wen soll ich senden? Wer will unser Bote sein? Ich aber sprach: Hier bin ich, sende mich! Jes 6, 8

So sind wir nun Botschafter an Christi statt, denn Gott ermahnt durch uns; so bitten wir nun an Christi statt: Lasst euch versöhnen mit Gott! 2. Kor 5, 20

versöhnen

Botschafter Gottes versöhnen.
Botschafter Gottes versöhnen mit Gott.

Tageslosung, 23. Februar 2021 – versöhnen weiterlesen