Jesu Taufe

Gebet – Eingangsgebet Taufe – Tauferinnerung – Jesu Taufe

Gott,
hier sind wir – in deinem Haus.

Du,
der du dich zu Christus, dem Licht der Welt, bekennst,
und uns so in IHM sichtbar und nahe bist.

In Wort und Zeichen hast du dich zu Jesus bekannt.
In Wort und Sakrament hast du durch IHN auch uns angenommen,
aufgenommen in deinen Bund mit uns Menschen.

Als Sünder untergetaucht, als Nazarener herausgestiegen,
lassen wir zu, dass du uns nahekommst, uns ansprichst,

uns begabst, in deine Hand, in deinen Dienst nimmst.
Schenke dich uns heute neu in Wort und Zeichen.

Lass uns mit der Taufe von N.N.,
auch unserer Taufe bewusst werden
und diese neu bedenken.

Öffne deines Himmels Schleusen,
lass deinen Geist über uns kommen.

Befähige uns,
damit wir uns einander schenken
und darin deinem Sohn begegnen.

In der Stille beten wir weiter, bringen vor Gott was uns bewegt:

Welche der Geist Gottes treibt, die sind Gottes Kinder.
Amen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.