Herbst - Nichts, wie es scheint

Gedicht: Herbst – Nichts, wie es scheint

Herbst erst offenbart
Grün so bunt
buntes Grün

Nebelschwaden und Getös
getrennt von Sturm
Spreu und Korn

genomm’ner Schein
lange tot
Schein, nichts ist

innen wächst,
bleibt – nackte Kahl
pures Sein

Sein, die Kahl
ist und bleibt
bringt buntes Grün

Nichts, wie es scheint
Herbst

© Andreas Ponto / Metzingen-Neuhausen, 2021-10-24

Herbst - Nichts, wie es scheint
Herbst – Nichts, wie es scheint

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.