Schlagwort-Archive: Beziehung

Losung: Grund-Haltung

„Im Ganzen gelesen fühle ich mich auf die Grundhaltung in mir angesprochen: für was ich stehe, worauf mein Sinnen und Streben abzielt.“

Die zum Frieden raten, haben Freude. Spr 12, 20

Selig sind, die Frieden stiften; denn sie werden Gottes Kinder heißen. Mt 5, 9

Grund-Haltung

Komplett gelesen, lautet der Vers 20 aus Sprüche 12 woraus der Losungstext entnommen ist: „Die Böses planen, haben Trug im Herzen; aber die zum Frieden raten, haben Freude.

Losung: Grund-Haltung weiterlesen

Losung – Tageslosung: Kontemplation

„Ganz sich hingeben und warten, was aufsteht, bedeutsam wird, Form und Gestalt annimmt.“

Lass mich am Morgen hören deine Gnade; denn ich hoffe auf dich. Ps 143,8

Am Morgen, noch vor Tage, stand Jesus auf und ging hinaus. Und er ging an eine einsame Stätte und betete dort. Mk 1, 35

Kontemplation

Auf GOTT hören – bei Tagesanbruch, vor Tagesbeginn.

Losung – Tageslosung: Kontemplation weiterlesen

Losung: Bekenntnis

„Ist das ernstliche Gebet, nicht vor allem die Bitte darum, dass ich zu mir komme?“

Ach, HERR, lass doch deine Ohren aufmerken, dass du das Gebet hörst, das ich jetzt vor dir bete Tag und Nacht für deine Knechte. Neh 1, 6

Des Gerechten Gebet vermag viel, wenn es ernstlich ist. Jak 5, 16

Bekenntnis

Ehrlich, offen, frei, direkt, klar –

Losung: Bekenntnis weiterlesen

Losung: in mir drin – Gedächtnis


In mir drin,
ganz tief …“

Er hat ein Gedächtnis gestiftet seiner Wunder, der gnädige und barmherzige HERR. Ps 111, 4

Und es geschah, als Jesus mit ihnen zu Tisch saß, nahm er das Brot, dankte, brach’s und gab’s ihnen. Da wurden ihre Augen geöffnet, und sie erkannten ihn. Lk 24, 30-31

In mir drin – Gedächtnis

Losung: in mir drin – Gedächtnis weiterlesen

Losung 14. Mai 2021 – Herrschaft

„Sobald das Ich sich zum Du bekennt und in eine heilsame, resonante Beziehung tritt ..“

Der HERR hat seinen Thron im Himmel errichtet, und sein Reich herrscht über alles. Ps 103, 19

Und ich hörte etwas wie eine Stimme einer großen Schar und wie eine Stimme großer Wasser und wie eine Stimme starker Donner, die sprachen: Halleluja! Denn der Herr, unser Gott, der Allmächtige, hat seine Herrschaft angetreten! Lasst uns freuen und fröhlich sein und ihm die Ehre geben; denn die Hochzeit des Lammes ist gekommen, und seine Frau hat sich bereitet. Off 19, 6-7

Herrschaft

Losung 14. Mai 2021 – Herrschaft weiterlesen

Losung 13. Mai 2021 – kairos

Jetzt, morgen,
wann immer, wo immer, für immer
– Kairos

Ich will die Zerstreuten sammeln und will sie zu Lob und Ehren bringen in allen Landen, wo man sie verachtet. Zefanja 3,19

Die nun zusammengekommen waren, fragten ihn und sprachen: Herr, wirst du in dieser Zeit wieder aufrichten das Reich für Israel? Er sprach aber zu ihnen: Es gebührt euch nicht, Zeit oder Stunde zu wissen, die der Vater in seiner Macht bestimmt hat; aber ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen, der auf euch kommen wird, und werdet meine Zeugen sein. Act 1, 6-8

kairos

Kraft des Heiligen Geistes, komm!

Losung 13. Mai 2021 – kairos weiterlesen

Losung 11. Mai 2021 – des HERRN


Mein Sein, Ich und Du, ist des HERRN.
Alles Sein, Ich und Du, ist des HERRN.

Siehe, der Himmel und aller Himmel Himmel und die Erde und alles, was darinnen ist, das ist des HERRN, deines Gottes. 5. Mose 10, 14

Betet an den, der gemacht hat Himmel und Erde und Meer und die Wasserquellen! Offenbarung 14, 7

des Herrn

GOTT.
Alles was ist, ist des HERRN.

Losung 11. Mai 2021 – des HERRN weiterlesen

Losung 10. Mai 2021 – Furcht


Seine natürliche, schöpfungsgemäße Autorität, seine alles umfassende Weisheit ermöglichen es mir auf ihn zu hören, von seiner Rede zu lernen, diese in mein Denken, Überlegen und Sinnieren hineinzunehmen.

Die Furcht des HERRN ist der Anfang der Erkenntnis. Sprüche 1, 7

In Christus liegen verborgen alle Schätze der Weisheit und der Erkenntnis. Kol 2, 3

Furcht

Furcht oder noch deutlicher Angst.

Angst führt in die Schuld. Mit dem Losungstext kann ich daher so nicht mitgehen.

Losung 10. Mai 2021 – Furcht weiterlesen

Losung 9. Mai 2021 – Zuflucht


Sein Erbarmen hört niemals auf. Und dieses Erbarmen gilt es, mit seinem Ich in einer gelebten und lebendigen Beziehung zu GOTT festzumachen.

Zuflucht ist bei dem Gott, der von alters her ist. 5. Mose 33, 27

Sein Erbarmen hört niemals auf; er schenkt es allen, die ihn ehren, von einer Generation zur andern. Lk 1, 50

Zuflucht

Mose segnet die Stämme Israels. In diesem Kontext steht unser Losungstext.

Losung 9. Mai 2021 – Zuflucht weiterlesen