Toepfer

Tageslosung, 23. November 2020 – Jesus lehrt uns wo Gott wohnt.

Ich wohne in der Höhe und im Heiligtum und bei denen, die zerschlagenen und demütigen Geistes sind, auf dass ich erquicke den Geist der Gedemütigten und das Herz der Zerschlagenen. Jes 57, 15

Jesus sah die große Menge; und sie jammerten ihn, denn sie waren wie Schafe, die keinen Hirten haben. Mk 6, 34

Die Speisung der Fünftausend

Jesus jammert die Menge. Schafe ohne Führung. Und er beginnt sie zu lehren.

Jesus Christus sieht uns in unserer Orientierungslosigkeit. ER nimmt uns in unserer Not als Individuum und als Gesellschaft wahr.

Und
ER schickt keinen starken Super-Helden.
ER liefert keine einfachen Pauschal-Antworten.
ER betreibt keine Schwarz-Weiß-Malerei.
ER präsentiert keine ehernen Götzen.
ER setzt keine trügerischen Irrlichter.
ER gibt keine zweifelhaften Idole.

Sondern
ER lehrt uns freie Entscheidung.
ER lehrt uns sein Kreuz.
ER lehrt uns offene Sicht.
ER lehrt uns einen Gott.
ER lehrt uns wahres Licht.
ER lehrt uns echtes Vorbild.

Jesus Christus lehrt uns.
Führung, Verantwortung, Ermöglichung, Gemeinwohl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.