Turmbau zu Babel

Tageslosung, 4. März 2021 – Zukunft

Ich weiß wohl, was ich für Gedanken über euch habe, spricht der HERR: Gedanken des Friedens und nicht des Leides, dass ich euch gebe Zukunft und Hoffnung. Jer 29, 11

Es hat Gott gefallen, alle Fülle in Christus wohnen zu lassen und durch ihn alles zu versöhnen zu ihm hin, es sei auf Erden oder im Himmel, indem er Frieden machte durch sein Blut am Kreuz. Kol 1, 19-20

Zukunft

Jeremia schreibt an die Weggeführten in Babel:
Baut Häuser und wohnt darin – in Babel.
Pflanzt und erntet – in Babel.
Heiratet, bekommt Kinder, werdet mehr – in Babel.
Sucht der Stadt Bestes und betet für sie – in Babel.

Denn die Weisagungen, die von einer baldigen Rückkehr nach Jerusalem reden, lügen.

70 Jahre wird es dauern, bis die Verschleppten wieder in ihre Heimat zurückkommen können. Also werden 3 Generationen vor Ort ihr Leben bestreiten.

Zukunft und Hoffnung hat auch mit einem realistischen Blick auf die Dinge und die Lage zu tun.

Sich nichts vormachen. Nicht auf die hören, die einem nach dem Mund reden.

Aus der Situation das Beste machen. In jeder Situation anpacken, soziale Gemeinschaft sein und mit Gottes Weisung das Leben meistern, aber auch seine eigene Identität, sein eigenes Sein wahren.

Dann ist Zukunft, dann ist berechtigte Hoffnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.