Kloster

Tageslosung, 8. März 2021 – Weisungen

HERR, du bist unser Gott, gegen dich vermag kein Mensch etwas. 2. Chr 14, 10

Ich will mich am allerliebsten rühmen meiner Schwachheit, auf dass die Kraft Christi bei mir wohne. 2. Kor 12, 9

Weisungen

Vordergründig GOTT anzurufen, IHN aber in seinen Weisungen ignorieren, bedeutet IHM lästern.

Die Schau, das Heucheln, das Plappern betrügt das Selbst und leitet das Gegenüber noch dazu in die Irre.

GOTT in seinen Weisungen ernst nehmen, ist wahre Anrufung Gottes.

Götzen
Ängste
Verwirrung
Unrecht
Wettrüsten
Mauern
Türme
Tore
Riegel
Schlagkraft
Waffen
Geschütze
Heeresstärke
Krieg
Übermacht
Führer
Plünderung
Leid
Not
Schrecken
Gefangenschaft
Tod

GOTT
Offenheit
Wahrnehmung
Achtung
Respekt
Wertschätzung
Weisung
Friede
Ruhe
Recht
Sicherheit
Gerechtigkeit
Wohlfahrt
Glück
Aufbau
Entwicklung
Fleiß
Lohn
Trost
Beispiel
Bund
Leben

Da beißt die Maus kein Faden ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.